Kontakt/Impressum

Elmshorn liest
vom 18.09.2017 - 23.09.2017

Die Stadt Elmshorn hat in den vergangenen Jahren im Rahmen von "Elmshorn liest" ein Forum des lokalen Lese- und Buchmarketings geschaffen, das mittlerweile über die Grenzen Elmshorns hinaus Beachtung und Interesse gefunden hat.

Bereits zum achten Mal werden sich in Elmshorn verschiedene Veranstaltungen und Projekte um ein bestimmtes Buch drehen und zwar dieses Mal um das Buch "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln" von Christoph Peters.
Höhepunkt der Veranstaltungstage ist die Lesung des Autors am 23.09.2017 in Elmshorn.

Logo der Sparkasse Elmshorn

Elmshorn liest


Elmshorn liest "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln" von Christoph Peters


Buchcover Elmshorn liest

Die Idee des Buches beruht auf einer wahren Begebenheit. Der Protagonist Ernst Liesgang hat nämlich ein reales Vorbild: Jan Kollwitz, der Urenkel von Käthe Kollwitz, der tatsächlich an der Ostsee mit einem japanischen Anagamaofen japanische Keramik brennt. Ihm ist das Buch gewidmet.

Inhalt des Buches:
Ausgerechnet in einem verschlafenen Kaff an der Ostsee soll der berühmte japanische Ofensetzer Tatsuo Yamashiro für den deutschen Keramikkünstler Ernst Liesgang einen traditionellen Anagama-Holzbrandofen errichten. Alles muss streng nach japanischer Überlieferung vor sich gehen, und so wird Herr Yamashiro sogar von einer eigenen Köchin begleitet, die für sein leibliches Wohl sorgen soll. Immer wieder kommt es zu ungeahnten Komplikationen beim Bau. Und als wäre das alles nicht genug, entdeckt Herr Yamashiro zum Entsetzen seiner japanischen Begleiter auch noch seine Begeisterung für Mettbrötchen, Schnitzel, Kartoffeln und klaren Schnaps.

Eine hinreißend erzählte Geschichte!
"Warum, um Gottes Willen, sollen wir uns für die Kunst des Brennens japanischer Teeschalen interessieren? Ganz einfach: Weil Christoph Peters darüber schreibt und weil kaum ein deutscher Autor den Spagat zwischen Leichtigkeit und philosophischem Tiefgang so virtuos beherrscht wie er."
KulturSpiegel



Programm:


    Unterwegs mit Elmshorn liest ein Buch

    Sonntag, 17. September 2017

    Auf den Spuren von Herrn Yamashiro
      Besuchen Sie mit uns das Atelier des Urenkels von Käthe Kollwitz.
      Jan Kollwitz zeigt seine Keramiken und den im Buch beschriebenen Anagama Brennofen. Dazu können Sie die Schönheiten des Klosters Cismar - eine ehemalige Benedektinerabtei - im Rahmen einer Führung besichtigen. Im Ausflugspaket ist ein Mittagessen im Café Kloster Cismar mit inbegriffen.
      Abfahrt 07.30 Uhr vom ZOB Elmshorn
      Rückkehr nach Elmshorn ca. 19.00 Uhr
      Preis: 50,- Euro
      Vorverkauf: Amt für Kultur und Weiterbildung der Stadt Elmshorn, Bismarckstr. 13, 25335 Elmshorn,
      Telefon: 0 41 21 / 231 - 391 (oder -383)

Kloster Cismar - copyright Tourismus-Service Grömitz

Anagamaofen - copyright Götz Wrage



    31.08. - 02.09.2017
    Elmshorn liest lebendig! - Vorleseworkshop und öffentliche Lesung

    Lebendig und spannend vorlesen -
    eine Kunst, die erlernbar ist.

      Zu den Lesetagen wird im Voraus von
      "Elmshorn liest" in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Elmshorn ein Vorleseworkshop angeboten.
      Dozentin: Beate Winkler
      Veranstaltungsort: Volkshochschule Elmshorn, Bismarckstr. 13, 25335 Elmshorn
      Termine:
      Workshop: 31.08.2017, 18.00 - 21.00 Uhr,
      01.09.2017, 17.00 - 20.00 Uhr und
      02.09.2017, 10.00 - 17.00 Uhr
      öffentliche Lesung: 03.09.2017,
      11.00 - 13.00 Uhr
      Gebühr: 82,80 Euro
      Anmeldungen für das Seminar sind direkt bei der Volkshochschule vorzunehmen.
      Telefon: 04121 / 231 - 305 (306),
      E-Mail: vhs@elmshorn.de

VHS Elmshorn



    Montag, 18. September 2017

    Auftaktveranstaltung "Elmshorn liest"
    - Japan beginnt an der Ostsee -
      Eröffnung durch Stadtrat Dirk Moritz
      Lesung aus dem Buch "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln" mit Jonas Stiefel (Gewinner des ersten Elmshorner SchulSlam)
      Musik: Matthias Wichmann und
      Sophia Hühnert

      Wunderschöne, traditionell hergestellte Keramik vorgestellt vom Künstler
      Jan Kollwitz aus Cismar.
      Buchhandlung Heymann, Damm 4,
      25335 Elmshorn
      Beginn: 20.00 Uhr
      Eintritt frei
      Telefonische Anmeldung:
      0 41 21 / 4 21 20


Buchhandlung Heymann

Keramik vom Künstler Jan Kollwitz



    Dienstag, 19. September 2017

    Ein Hauch Japan für
    Schleswig-Holsteins Gärten

      Lichtbildvortrag von Holger Hachmann
      und Lesung aus dem Buch
      "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln"
      mit Barbara Lutz (Literarisches Quartett)
      Gartencenter Rostock,
      Hamburger Str. 209,
      25337 Elmshorn
      Beginn: 19.00 Uhr
      Eintritt frei
      Telefonische Anmeldung:
      0 41 21 / 40 650
      oder per E-Mail info@bellandris-rostock.de


Fächerahorn
Logo Bellandris Rostock


    Mittwoch, 20. September 2017

    Literarische Buttermarkt-Rallye
    "Rund um die Kartoffel"
      Rätselspaß quer über den Buttermarkt mit schönen Preisen (Preisverleihung im Rahmen der Autorenlesung am 23.09.2017).
      Veranstaltungsort: Buttermarkt Elmshorn
      Veranstaltungszeitraum: vormittags

Wochenmarkt

 

    Mittwoch, 20. September 2017

    Japanische Kampfkunst mit Lesung
      Der Judo-Klub Elmshorn bietet die seltene Möglichkeit fünf verschiedene asiatische Kampfsportarten zu erlernen.
      Der Verein stellt heute diese Sportarten mit ihrer eigenen Philosophie und Trainingsmethode vor. Abergundet wird der Abend mit einer Lesung aus dem Buch "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln" mit Jörg Storm
      Veranstaltungsort: Judo-Klub Elmshorn - Sportanlage FTSV Fortuna Elmshorn v. 1890 e.V., Ramskamp 2a, 25337 Elmshorn
      Beginn: 19.00 Uhr
      Eintritt ist frei

Judo-Klub Elmshorn

 


    Donnerstag, 21. September 2017

    Lesung in der BücherStube Hainholz
      Martina Wichmann liest aus dem Buch
      "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln".
      Veranstaltungsort:
      BücherStube, Hainholz 40, 25337 Elmshorn
      Beginn: 17.00 Uhr
      Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
      Telefonische Anmeldungen nimmt Frau Röbke (Telefon 0 41 21 / 57 85 09) gerne entgegen.


Bücherstube

    Donnerstag, 21. September 2017

    Japanische Teezeremonie mit Literatur, Musik und Kunst
      Erleben Sie eine originale Japanische Teezeremonie mit Tatsuya Kawahara.
      Dazu liest Kerstin Rocholl aus dem Buch "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln".
      Musikalisch abergundet wird der Abend
      mit Sophia Hühnert und
      Matthias Wichmann.
      Veranstaltungsort:
      Torhaus, Probstendamm 7,
      25335 Elmshorn
      Beginn: 19.00 Uhr
      Eintritt frei

Torhaus



    Freitag, 22. September 2017

    Lesung im Roten Pavillon
      Elmshorn liest
      im Roten Pavillon aus dem Buch
      "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln".
      Es lesen für Sie:
      Silke Cords
      Holger Niemann
      Matthias Wichmann
      Musikalische Umrahmung
      Veranstaltungsort: Roter Pavillon, Klinikum Elmshorn, Agnes-Karll-Allee 2,
      25337 Elmshorn
      Beginn: 15.00 Uhr
      Eintritt frei


Roter Pavillon



    Freitag, 22. September 2017

    Manga - Zeichenworkshop
      Lust auf Manga zeichnen?
      Egal, ob ihr Anfänger oder fortgeschrittene Zeichner seid. Das Team Mang-Hamburg bietet durch ihre Dozenten in diesem Workshop die Möglichkeit mit hoch professionellem Werkzeug zu arbeiten und deren richtige Handhabung zu erlernen.
      Veranstaltungsort:
      Stadtbücherei Elmshorn
      Veranstaltungszeit: 15.30 - 17.30 Uhr
      Unkostenbeitrag: 2,- Euro
      Anmeldung und Vorverkauf:
      Stadtbücherei Elmshorn, Königstr. 56, 25335 Elmshorn,
      Telefon: 0 41 21 / 29 39 30


Manga Hamubrg
Oliver und Sofie von Manga Hamubrg



    Freitag, 22. September 2017

    Fernöstliches ganz nah - eine literarisch-musikalische Reise
      Im Rahmen von "Elmshorn liest"
      liest Helmut Heyen aus dem Buch
      "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln".
      Musik: Mitsuhiro Ikenoya (Querflöte)
      und Ritsuko Riedl (Klavier)
      Veranstaltungsort: Stiftskirche, Friedensallee / Ecke Ost-West-Brücke, 25335 Elmshorn
      Beginn: 19.00 Uhr
      (ab 18 Uhr Bücherflohmarkt, Tee und Gebäck)
      Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.


Stiftskirche

    Samstag, 23. September 2017

    Frühstück mit Lesehappen
      Lesung im Café Lykke
      Rosita und Joszi Sorokowski lesen aus dem Buch "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln".
      Veranstaltungsort:
      Café Lykke, Alter Markt 18,
      25335 Elmshorn
      Telefonische Voranmeldung:
      0 41 21 / 780 76 72
      Veranstaltungszeit: 10.00 - 11.30 Uhr

Cafe Lykke

    Samstag, 23. September 2017

    Elmshorn liest und kocht
    japanische Köstlichkeiten für Herrn Yamashiro

      Japanisch - ganz ohne Sushi -
      So wie Herr Yamashiro die norddeutsche Küche kennen und schätzen lernt, entdecken wir an diesem Tag die japanische Küche, abseits vom Sushi.
      Veranstaltungsort: Lehrküche der
      Boje-C.-Steffen-Gemeinschaftsschule
      Beginn: 10.00 Uhr
      Gebühr: 23,00 Euro
      Die Lebensmittelumlage von ca. 18,- Euro ist von der Ermäßigung ausgeschlossen und richten Sie bitte direkt an den Dozenten.
      Anmeldungen für das Kochseminar sind direkt bei der Volkshochschule vorzunehmen.
      Telefon: 04121 / 231 - 305 (306),
      E-Mail: vhs@elmshorn.de

Elmshorn liest

    Samstag, 23. September 2017

    Lesung mit Christoph Peters -
    Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln

      Zum Abschluss der Elmshorner Lesetage wird als besonderes Highlight der Autor Christoph Peters aus seinem Buch
      "Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln"
      in Elmshorn vorlesen.
      Musikalisches Rahmenprogramm:
      Chor Rhythm & Voices (japanische Lieder) sowie Matthias Wichmann mit Schülerinnen und Schülern der Bismarckschule Elmshorn

Elmshorn liest

      Veranstaltungsort: Stadtbücherei Elmshorn
      Beginn: 12.00 Uhr
      Eintritt: 3,- Euro
      Vorverkauf:
      Amt für Kultur und Weiterbildung, Bismarckstr. 13, 25335 Elmshorn, Tel.: 0 41 21 / 231-391 und
      Buchhandlung Heymann, Damm 4, 25335 Elmshorn, Tel.: 0 41 21 / 421 20 und
      Stadtbücherei Elmshorn, Königstr. 56, 25335 Elmshorn,
      Telefon: 0 41 21 / 29 39 30

Das Buch ist im Buchhandel zu erwerben bzw. in der Stadtbücherei auszuleihen.


Änderungen bleiben vorbehalten.

Bei Fragen, Anregungen und Vorschlägen wenden Sie sich bitte an das Amt für Kultur und Weiterbildung,
Bismarckstr. 13, 25335 Elmshorn (Telefon: 04121-231383 oder 04121-231391)

 

© Elmshorn liest | Stadt Elmshorn | Amt für Kultur und Weiterbildung | www.elmshorn-liest.de